Lissyviggeen

Lissyviggeen ist ein musikalisches Duo bestehend aus Viviane vom See (Gesang, Tinwhistle, Lowwhistle) und Volker von Mainz (Laute, Gitarre, Gesang). Auf An­frage werden sie ergänzt durch Tamara von Riegelsberg (Geige).

Das nach einem Steinkreis in der Nähe von Killarney in Irland benannte Duo spielt „keltische Musik“, also hauptsächlich irische und schottische Traditionals und dazu passende Werke zeitgenössischer Künstler. Gesungen wird vorwiegend in Englischer Sprache. Eine zunehmende Anzahl traditioneller Lieder in Irisch- und Schottisch-Gälisch und weitere Stücke in Deutsch, Niederländisch und sogar Schwedisch sind auch im Repertoire.

Historie:
In 15 Jahren regelmäßiger Reisen nach Irland und Schottland hat sich die Liebe zur traditionellen Musik und der traditionellen akustischen Darbietung „am Ecktisch im Pub“ entwickelt. Viele Besuche auf Mittel­altermärkten in den letzten Jahren ha­ben gezeigt, das sich dieses "Lebensgefühl" mit Laute, Tin-Whistle, Geige und Gesang ausgezeichnet auf Lagerfeuerrunden, (Schottische) Marktta­vernen und Badehäuser übertra­gen lässt.

Das erste Konzert gab Lissyviggeen im Ok­tober 2009 im Mittelaltertreff  „Wolfs­höhle“ in Steinbach am Tau­nus. Seit mehreren Jahren gibt es das regelmä­ßige Herbstkonzert Mitte November im "The Bogside Pub" in Offenbach. Während der Sommersaison sind Lissyviggeen als Walking-Act oder mit Bühnenauftritten u.a. auf dem Altburgfestival, den Mittelaltermärkten in Mainz-Kastell, Kaiserslautern sowie auf diversen Benefizveranstaltungen und Stadtfesten zu finden, unter anderem auch zusammen mit Folklegende Paddy Schmidt.




Urlaub in Irland ?
Lust auf Urlaub in Irland?

www.lacken-house.de

Die nächsten Auftritte
24.11.2016 Offenbach...


 

Impressum